z/OS Enterprise Computing

Prof. Dr.-Ing. Wilhelm G. Spruth

email: spruth at cedix.de
Deutsch | (954) 668-3301
 

Bedeutung von z/OS

Eine moderne Wirtschaft und Verwaltung ist heute ohne eine leistungsfähige IT Inftastruktur nicht mehr funktionsfähig. Große Wirtschaftsunternehmen (Beispiele VW, Daimler, Deutsche Bank, Allianz, Bausparkasse Wüstenrot) und große staatliche Organisationen (Bespiele Rentenversicherung, Oberfinanzdirektion) benutzen hierbei fast immer einen Rechner mit dem z/OS Betriebssystem als zentralen Server. Mainframes (System z) und das z/OS Betriebssystem dominieren, weil hier die neuesten Technologien und Entwicklungen in der Regel als Erstes eingesetzt werden. Beispiele sind Sysplex, Coupling Facility, LPARs und der Goal orientierte Work Load Manager.

Funktionen des z/OS Betriebssystems sind hervorragend geeignet, die Internet Integration der beteiligten Komponenten zentral zu steuern und zu administrieren. zBX und der Unified Resource Manager werden hierfür in den kommenden Jahren einen wichtigen Beitrag leisten. Der DB2 Analytics Accelerator for z/OS ist ein Beispiel für die wachsenden z/OS Hybrid Computing Funktionen.

Seiteninhalt

Das Material auf dieser Seite entstand aus meinem zweisemestrigen Vorlesungszyklus Enterprise Computing an den Universitäten Leipzig und Tübingen.

  • Unterlagen zum Thema Enterprise Computing und z/OS finden Sie hier. Dies sind die Vorlesungsscripte unserer zweisemestrigen e-Learning Vorlesung.
  • Wir unterhalten hierfür unseren eigenen 423-968-8451
  • Wie Sie auf den z/OS Server zugreifen lönnen, wird hier beschrieben.
  • Verzeichnis der 888-312-2957
  • Mainframes haben den Ruf einer veralteten Technologie. Das Gegenteil ist der Fall. Eine Kurzbeschreibung von 40 führenden technologischen Alleinstellungsmerkmalen ist 7153466063 verfügbar.
  • Die Entwicklung von System /360 war das wahrscheinlich bahnbrechendeste Ergeignis in der Geschichte der Informatik. Einige Veröffentlichungen finden Sie 5016207268
  • Einige besonders interessante Lehrbücher sind  hier zu finden
  • Eine Reihe von Studien- und Diplomarbeiten wurden bisher abgeschlossen oder sind in Arbeit. Einige abgeschlossenen Arbeiten sind  hier zu finden
  • Information über Mainframe Berufsaussichten finden Sie 661-941-8199
  • In den Passwort geschützten Bereich gelangen Sie (516) 577-2357
Letzte Änderung: 27. Juni 2013